Sylvie Meis: Botox-Gesicht? Jetzt meldet sie sich zu Wort

Hat Sylvie Meis sich beim Beauty-Doc ihr Gesicht aufhübschen lassen? Jetzt reagierte die Moderatorin auf das ganze Getuschel...

Sylvie Meis
Sylvie Meis Foto: Getty Images

Ganz Deutschland diskutiert derzeit über das Gesicht von Sylvie Meis. Am Samstag besuchte sie mit einer Freundin ein Basketball-Spiel in Hamburg. Ihr Gesicht wirkte fast wie eingefroren. Keine einzige Falte war zu erkennen!

Diese Reaktion ist eindeutig

Gut möglich, dass der Beauty-Doc in Sylvie Gesicht etwas nachgeholfen hat. Doch was sagt sie selber zu den ganzen Gerüchten? In ihrer Instagram-Story veröffentlichte sie einen kurzen Clip, in dem sie erst in die Kamera lächelt - und dann die Zunge rausstreckt. Im Hintergrund läuft der Song "I don't give a Fucc" (Ist mir doch scheißegal) von Rapper Nipsey Hussle. Manchmal sagen Bilder eben mehr als tausend Worte...

Das hält Sylvie Meis von Beauty-OPs

Ein weiteres Statement zum Thema Botox und Co. machte die Moderatorin nicht. Dass sie Beauty-OPs gegenüber jedoch nicht abgeneigt ist, verriet sie mal in einem Interview: "Jeder muss es für sich selbst wissen. Wir werden alle älter, wenn Leute auf diese Weise ein bisschen schöner werden können: Warum nicht?" Ob sie selber auch nachgeholfen hat, bleibt wohl weiterhin ihr Geheimnis...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.