Sylvie Meis: Fiese Klatsche für ihre neue Show!

Gestern Abend lief die erste Folge "Sylvies Dessous Models". Doch bei den Zuschauern fiel die Show gnadenlos durch...

Sylvie Meis
Sylvie Meis Foto: MG RTL D

Sylvie Meis hatte sich so auf ihre erste eigene Show gefreut. Für ihre Unterwäsche- und Bademodenlinie Sylvie Designs" sucht sie eine neue Markenbotschafterin. 30 Nachwuchsmodels haben sich beworben, um die neue Sylvie zu werden. "Ich weiß natürlich, ich kann noch viel selbst tragen, aber ich muss mich orientieren für die Zukunft", erklärte sie gegenüber der "BILD"-Zeitung.

"Das ist ja schlimmer als alle Trash-Sendungen zusammen"

Die Zuschauer fanden für Sylvies Modelsuche jedoch kaum lobende Worte. Auf Twitter hagelte es massenweise Kritik. "Wenn du denkst, es geht nicht schlimmer, entdeckst du 'Sylvies Dessous-Models'", ätze ein User. Ein anderer schrieb: "Könntet ihr diese Sendung bitte sofort absetzen? Das ist ja schlimmer als alle Trash-Sendungen zusammen." Viele veräppelten den "GNTM"-Abklatsch. "Wenn man den Ton ausmacht, könnte die Show auch Nachwuchstalente für Bert Wollersheim suchen" und "Es werden keine Fotos, sondern Bändchen verteilt. In drei Wochen laufen sie alle rum wie Wolle Petry", waren nur einige der vielen ironischen Kommentare.

Quoten blieben unter den Erwartungen

Auch die Quoten konnten nicht überzeugen. Nur 830.000 Zuschauer im Alter zwischen 14 und 49 Jahren schalteten ein. Insgesamt lockte Sylvies Schlüpfer-Show 1,44 Millionen Zuschauer ein. Deutlich weniger, als erwartet. Ob RTL bereits eine böse Vorahnung hatte? Immerhin wurden nur drei Folgen produziert. Zum Vergleich: Eine Staffel von "Germany's next Topmodel" hat rund 16 Folgen...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.