Sylvie Meis: Ihr Glück ist zerbrochen!

Für sie ist „perfekt“ nicht gut genug! Das gilt bei Sylvie Meis (39) in allen Lebenslagen.

Sylvie Meis: Trauriger Abschied
Sylvie Meis: Trauriger Abschied Foto: Getty Images

Umso schlimmer sind die Rückschläge, die die Moderatorin gerade einstecken muss. Nach sieben Staffeln als Let’s Dance-Moderatorin ist nun Schluss. Schlimm genug, dass RTL ihr die Kündigung ausgesprochen hat. Jetzt tritt ausgerechnet ihre Freundin Victoria Swarovski (24) in ihre Fußstapfen.

Nicht mal ihr Verlobter hilft Sylvie

In Sachen Freundschaft ist die Holländerin ein gebranntes Kind: Ihre Vertraute Sabia Boulahrouz (39) spannte ihr 2012 Ehemann Rafael van der Vaart (34) aus! Seither läuft es in der Liebe eher schlecht als recht. Selbst ihr Frischverlobter Charbel Aouad (35) steht ihr nicht zur Seite. Seit Wochen hat man den Libanesen nicht in Hamburg gesehen. Platzt nach dem TV-Vertrag nun auch noch die Hochzeit? Kurz vor Weihnachten steht Sylvie vor den Scherben ihres Glücks...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.