Sylvie Meis: Intimes Bett-Geheimnis enthüllt!

Sylvie Meis geizt nicht mit ihren Reizen. Jetzt verriet sie, worauf sie im Bett steht...

Sylvie Meis
Foto: MG RTL D / Stephan Pick

Heute Abend startet Sylvie Meis' neue Show "Sylvies Dessous Models". Unter 30 Kandidatinnen sucht sie eine neue Markenbotschafterin für ihre Dessous- und Bademodenkollektionsfirma "Sylvie Designs". Die Gewinnerin darf sich nicht über den begehrten Modeljob freuen, sondern auf ein Preisgeld von 50.000 Euro. Zum Start der Show besuchte RTL-Reporter Martin Tietjen Sylvie in ihrem Büro in Hamburg - und entlockte ihr das ein oder andere Geheimnis...

 
 

Private Einblicke in Sylvies Leben

Was macht Sylvie eigentlich als erstes, wenn sie morgens aufwacht? "Meinem Sohn Damian einen Kuss geben", erzählt sie schmunzelnd. Und warum steht ein pinkes Fahrrad mitten in ihrem Büro? "Das habe ich von meinem Team zum 40. Geburtstag bekommen. Leider steht es oft als Deko im Büro, aber ab und zu ist es dann doch in Gebrauch", gibt sie zu - und kann sich ein Lachen nicht verkneifen. Dann wurde es intimer. Der Reporter will wissen, was sie im Bett gerne trägt. "Negligé natürlich, ich liebe es sexy im Bett." Oh, là, là, die Meis ist ganz schön heiß! 

Sylvie Meis
 

Sylvie Meis: Jetzt turtelt sie mit diesem Mann!

 

Sylvie sucht das nächste Supermodel

Heiß sind auch die Models, die sich bei ihrer neuen Show beworben haben. Doch was muss die perfekte Kandidatin mitbringen, um in ihre Fußstapfen zu treten? "Modeln für Dessous verlangt natürlich nach einem gewissen Selbstvertrauen, nach einem guten Körpergefühl. Man darf keine Angst haben, man muss sich selbstbewusst präsentieren, man muss sich gut fühlen in der eigenen Haut. Man muss Sexyness, Selbstbewusstsein und Femininität ausstrahlen, die bei Männern und vor allem Frauen gut ankommt."

"Sylvies Dessous Models" läuft ab dem 21. November um 20:15 Uhr bei RTL.