Sylvie Meis: Liebes-Aus nach 3 Monaten!

Vor wenigen Wochen zeigte sich Sylvie Meis noch sooo verliebt mit ihrem spanischen Freund Manuel Campos Guallar. Mittlerweile sind die Schmetterlinge im Bauch wieder verflogen!

Sylvie Meis
Sylvie Meis Foto: Getty Images

Überraschende Trennung

"Ich bin Single", bestätigte sie der "BILD"-Zeitung. Nach nur knapp drei Monaten hat sich die 40-Jährige wieder von ihrem Millionär getrennt. Im Mai waren die beiden das erste Mal Händchen haltend auf Ibiza gesehen worden. Guallar ist Inhaber einer spanischen Investment-Company, das die Luxus-Restaurantkette "Tatel" eröffnete. Zu seinem Freundeskreis zählen u.a. Top-Stars wie Fußballer Cristiano Ronaldo, Tennisspieler Rafael Nadal und Sänger Enrique Iglesias.

Ein neuer Lover, bitte!

Sylvie hat in letzter Zeit einfach kein Glück mit den Männern! Im Oktober 2017 löste sie ihre Verlobung mit Charbel Aouad nach drei Jahren Beziehung. Anschließend turtelte sie mit dem niederländischen Arzt Sander Klieverik. Doch auch diese Beziehung ging wieder in die Brüche. Sylvie gibt die Hoffnung trotzdem nicht auf. "Ich glaube an die große romantische Liebe", sagte sie kürzlich.

Jetzt stürzt sich die Moderatorin aber erstmal in die Arbeit. Aktuell werden die neuen Folgen von "Das Supertalent" aufgezeichnet. „Ich bin mit meiner Arbeit voll ausgelastet“, erzählte sie „Das neue Blatt“. „Den Rest meiner Zeit widme ich meinem Sohn und meiner Familie.“

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.