Sylvie Meis: Liebes-Sensation! Sie lüftet ihr Geheimnis!

Sie ist hübsch, erfolgreich, reich – und Single. Dabei wünscht sich Sylvie Meis nichts mehr, als endlich ihren Traumprinzen zu finden.

Sylvie Meis
Foto: MG RTL D / Stephan Pick

„Ich glaube noch an die große Liebe!“, verriet Sylvie Meis im Gespräch mit "Das neue Blatt". „Ich möchte mit einem Mann an meiner Seite alt werden. Das ist doch der Traum einer jeden Frau: das Märchen von der perfekten Liebe leben!“

Sylvie Meis
 

Sylvie Meis: Emotionaler Zusammenbruch nach Show-Aus!

Die sportliche Niederländerin hat keine konkreten Vorstellungen davon, wie der neue Mann an ihrer Seite sein soll. Nur so viel: „Vielleicht probiere ich es mal mit einem etwas älteren, kernigen Mann so um die 50.“

 

Sylvie Meis hat keine Zeit für die Liebe

Das wäre ein neues Beuteschema, waren die Verflossenen der hübschen Blondine doch bisher meist jünger als sie und eher bubihaft wie Ex-Mann Rafael van der Vaart (35, Vater ihres Sohnes Damián, 12), ihr Ex-Verlobter Charbel Aouad (37) oder der niederländische Arzt Sander Klieverik (33). Der Weg ist frei. Einziger Wermutstropfen: „Ich habe gerade gar keine Zeit, um einen Mann kennenzulernen!“ Denn neben ihren eigenen Dessous, Sonnenbrillen und Bademoden arbeitet Sylvie auch wieder vor der Kamera. „Aber ich bin mir sicher, dass ich auch dafür bald wieder genügend Zeit finden werde.“ Wir drücken ihr die Daumen.