Sylvie Meis: Tragische Neuigkeiten um Sohn Damian

InTouch Redaktion
Sylvie Meis: Wunderbare Verkündung!
Foto: Instagram/ Sylvie Meis

Was glänzt denn da so verräterisch an den Händen von Rafael van der Vaart (35) und seiner Estavana (25)? Eindeutig: Zwei Ringe im Partnerlook. Alle Zeichen stehen auf Hochzeit! Holt der Fußball-Star dann bald seinen Damián (12) zu sich?

Der Ex-Mann von Sylvie Meis (40), seine neue Partnerin Estavana und ihr gemeinsames Töchterchen Jesslynn (1) verbrachten ihren Urlaub in Spanien – zusammen mit Rafaels Sohn. Obwohl der eigentlich zu dieser Zeit in Hamburg zur Schule gehen müsste. Doch er hatte eine Freistellung bekommen. Ganz schön ungewöhnlich...

 

Muss Sylvie jetzt auch Damian verzichten?

Offiziell lebt der Nachwuchs-Kicker nämlich bei seiner Mutter Sylvie Meis. Aber die turtelte lieber mit ihrem aktuellen Freund Manuel Campos Guallar (42), einem spanischen Geschäftsmann, in Paris am Rande der French Open.

Sylvie Meis: Wunderbare Verkündung!
 

Sylvie Meis: Drama um Sohn Damian

Noch hält sich Rafael bedeckt, was er von den wechselnden Liebschaften seiner Ex hält. Damián macht mit seinen inzwischen zwölf Jahren jedoch schon klar, wo es ihn hinzieht. Immer öfter wird er nicht bei Mama in Hamburg gesehen, sondern bei Papa, Estavana und Stiefschwesterchen Jesslynn in Dänemark. Und während sich Sylvie von einem wohlhabenden Mann zum nächsten flirtet, bastelt ihr Verflossener fleißig an einer liebevollen Patchworkfamilie für seinen Sohn...

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken