Tagesschau-Sprecher Jan Hofer: Heimliche Hochzeit!

Sie haben heimlich "Ja" gesagt! Tagesschau-Sprecher Jan Hofer hat seine Partnerin Phong Lan Truong geheiratet!

Tagesschau-Sprecher Jan Hofer: Heimliche Hochzeit!
Tagesschau-Sprecher Jan Hofer: Heimliche Hochzeit! Foto: Getty Images

Hochzeitsüberraschung bei Jan Hofer!

Er ist unter der Haube: Tagesschau-Chefsprecher Jan Hofer hat still und heimlich seiner Freundin Phong Lan Truong das Ja-Wort gegeben!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jan Hofer: Heimliche Hochzeit vor sechs Monaten

Wie der bekannte ARD-Tagesschau-Sprecher in einem Interview mit der "Bunten" offenbarte, fand die Hochzeit mit Partnerin Phong Lan bereits im Oktober vergangenen Jahres in Hamburg statt:

"Die Schonfrist als Ehemann ist nun vorbei. Ab sofort muss ich meinen Ehering in der Öffentlichkeit tragen. Meine Frau besteht darauf", so der 69-Järhige.

Wie Jan Hofer weiter verriet, habe er seiner frischgebackenen Ehefrau beim gemeinsamen Dinner einen Antrag gemacht:

"Wir waren zu zweit im Restaurant, da habe ich Lani gefragt, ob es nicht Zeit wäre, unsere Beziehung in eine vernünftige Bahn zu lenken. Als ich sie fragte, ob sie mich heiraten will, weinte sie. Schon am nächsten Tag begann Lani dann mit der Planung."

Von seiner Ehefrau schwärmt Jan Hofen weiter in den höchsten Tönen:

"Wir haben den gleichen Humor, können über die gleichen Dinge lachen und zumindest versteht sie meinen zugegeben manchmal schrägen Witz. Für eine Frau, die nie Kinder haben wollte und dann sogar ihren geliebten Porsche aufgeben musste, weil die Kinderkarre nicht hineinpasste, ist sie die beste Mutter der Welt."

Na dann, herzlichen Glückwunsch!