Tanja Tischewitsch Baby Geburt Notkaiserschnitt

Tanja Tischewitsch: Alles aus mit ihrem Thomas?

24.08.2016 > 12:22

© Facebook / Tanja Tischewitsch

Das sind wirklich traurige Neuigkeiten: Nur ein gutes halbes Jahr nach der Geburt von Söhnchen Ben soll die Beziehung von Tanja Tischewitsch und ihrem Freund Thomas in einer ernsten Krise stecken. Das kurvige TV-Sternchen feierte zuletzt seinen 27. Geburtstag ohne ihn auf Mallorca - und soll es da ordentlich krachen lassen haben.

 

Nun bestätigte eine Vertraute gegenüber "Closer": "Beide haben erkannt, dass sie in unterschiedlichen Phasen ihres Leben stecken und eine Beziehung so keinen Sinn macht. Bevor sie sich vor dem Baby ständig streiten, ist ein Liebes-Aus in Freundschaft besser."

Offenbar hat sich ihre Beziehung durch die Geburt ihres Babys stark verändert. "Das Baby war nicht geplant. Trotzdem lieben Tanja und Thomas den Kleinen ohne Ende. Aber die Liebe zueinander ist dann auf der Strecke geblieben", so die Quelle.

Tanja selbst wollte sich zu den Trennungsgerüchten noch nicht äußern. Bleibt zu hoffen, dass die beiden doch noch mal die Kurve kriegen...

TAGS:
Anzeige

Farbe Blau: Endlos schön & vielfältig

Lieblinge der Redaktion