Tanja Tischewitsch: Wird ihr Sohn jetzt Model?

Baby Ben ist gerade einmal 3 Monate alt, doch das Interesse an ihm ist offenbar schon ziemlich groß. Der Kleine hat nämlich offenbar echte Modelqualitäten!

Tanja Tischewitsch: Wird Baby Ben Model?
Tanja Tischewitsch: Wird Baby Ben Model? Foto: Facebook/ Tanja Tischewitsch
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tanja Tischewitsch postet jetzt jedenfalls selbst ein Bild von ihrem Schatz, auf dem sie zugibt: "My Sunshine kriegt mehr Model und Jobangebote als ich! Proud Mama." Und der Kleine lächelt auch wirklich wie ein kleiner Profi in die Kamera! So so, schmiedet die DSDS-Beauty also wirklich schon Modelpläne für ihrem Nachwuchs?

Ihre Fans sind über das Posting jedenfalls ziemlich empört. "Traurig wenn man mit seinem Kind Geld machen muss wenn man selber nichts verdient" und "Jetzt schon als MODEL? Finde ich nicht gut...der soll doch seine Kindheit genießen....", lauten die Kommentare. Mit so viel Gegenwind hat Tanja bei dem Schnappschuss wohl nicht gerechnet! Doch so stolz sie auch auf ihren hübschen Sproß ist, es bleibt abzuwarten, ob sie wirklich eine Modelkarriere für ihr Baby plant - oder es sich bei dem Posting einfach nur um den Spruch einer stolzen Mama handelt...