Tatjana Gsell: Dschungelcamp-Aus! Jetzt spricht sie Klartext

"Ich bin sehr aufgewühlt!", erzählt Tatjana Gesell nach ihrem Auszug aus dem Camp. "Ich finde es sehr schade für Tina, die wollte ja schon die ganze Zeit das Camp verlassen..."

Die üppige Blondine durfte am 11.

Tatjana Gsell
Foto: MG RTL D

Tag das Dschungelcamp verlassen und sagte dem Lager ohne viel Trauer Lebewohl. Schließlich wollte sie schon eine ganze Weile gehen. Trotzdem hätte sie es ihrer Mitstreiterin Tina York eher gewünscht, da diese wohl noch mehr unter den "Strapazen" des Camps litt. Doch die muss noch bleiben.

Dschungelcamp 2018 Gewinnerin
 

Dschungelcamp 2018: Die Gewinnerin steht längst fest!

Die Krone gönnt die 46-Jährige aber einem anderen Dschungelbewohner: Matthias. "Von ihm hätte man das am wenigsten erwartet. [...] Er hat das echt cool gerockt bis jetzt."

Matthias Mangiapane bei der Dschungelprüfung
Matthias Mangiapane bei der Dschungelprüfung

 "Es war eine coole Zeit, wir haben viel gelacht. Aber auch eine intensive und harte Zeit" resümiert Tatjana abschließend in ihrem Interview mit "RTL". Trotz gemischter Gefühle beim Verlassen des Camps, wird sie ihre neu gewonnene Freiheit nun erstmal in vollen Zügen genießen.