"Tatort"-Star Dietz-Werner Steck ist tot!

"Tatort"-Star Dietz-Werner Steck ist tot!

09.01.2017 > 12:25

© imago

Traurige Neuigkeiten: „Tatort“-Star Dietz-Werner Steck ist im Alter von 80 Jahren verstorben. Bereits an Silvester ist der beliebte Schauspieler von uns gegangen. Wie die „Stuttgarter Zeitung“ berichtet, lebte der TV-Star bis zuletzt in einem Pflegeheim in Stuttgart.

 
 

Dietz-Werner Steck erlitt im Sommer einen Schlaganfall

Um die Gesundheit von Dietz-Werner Steck stand es allerdings schon seit längerem nicht mehr gut. Er erlitt im vergangenen Sommer einen Schlaganfall. Außerdem brach er sich zwei Mal den Oberschenkelhals. Auch von einer Demenzerkrankung ist die Rede.

 

Dietz-Werner Steck begeisterte in vielen Serien

Berühmt wurde Dietz-Werner Steck durch seine Rolle im Tatort. Insgesamt 25. Mal spielte er den beliebten „Tatort“-Ermittler Ernst Bienzle. Doch nicht nur in dieser Rolle brillierte er. Auch im „Großstadtrevier“ oder in den Serien „Ein Fall für B.A.R.Z.“ und „Laible und Frisch“ begeisterte er die Zuschauer. Nun trauert Deutschland um einen fantastischen Schauspieler.

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion