Taylor Swift & Calvin Harris: Vor der Trennung wollte er noch einen Ring kaufen

Taylor Swift Calvin Harris Trennung Ring
Wollte er ihr kurz vor dem Liebes-Aus noch einen Antrag machen? Foto: Gettyimages

Aus und vorbei! Taylor Swift und Calvin Harris haben sich nach 13 Monaten Beziehung getrennt. Ihr Liebes-Aus bestätigte das Paar bereits via Twitter und spricht von einer Trennung mit „sehr viel Liebe und Respekt“. Über die Gründe, die zum überraschenden Beziehungsende geführt haben, schweigen die beiden Musiker hingegen. Aktuelle Berichte lassen jedoch darauf schließen, dass das Ex-Paar selbst nicht mit einer so plötzlichen Trennung gerechnet hat!

Laut „Page Six“ soll der Star-DJ noch vor kurzem auf der Suche nach einem Ring für Taylor gewesen sein! Ob er ihr damit einen Antrag machen, oder lediglich seine bereits angeknackste Beziehung retten wollte, bleibt Spekulation. Doch dieser kleine Twist in der Trennung des einstigen Traumpaares macht das Liebes-Aus noch ein bisschen dramatischer als ohnehin schon!

Die „Blank Space“-Sängerin scheint einfach kein Glück in der Liebe zu haben. Doch immerhin dürfte sie nun wieder ausreichend Inspiration für ein neues Album haben.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.