Teen Mom-Jenelle Evans: Drogen in der Schwangerschaft!

InTouch Redaktion
Teen Mom-Jenelle Evans: Drogen in der Schwangerschaft!
Foto: Instagram/ Jenelle Evans

Diese Drogenbeichte lässt die Fans von Jenelle Evans sprachlos zurück! Vor knapp einem Jahr kam ihre Tochter Ensley zur Welt. Jetzt macht der MTV-Star eine schockierende Enthüllung: Sie nahm während der Schwangerschaft Drogen!

"Teen Mom"-Star Jenelle Evans ist wieder Mama geworden
 

"Teen Mom"-Star Jenelle Evans ist wieder Mama geworden

 

Jenelle Evans: Marihuana in der Schwangerschaft!

Jenelle Evans trat im  Vince Russo’s "The Brand podcast" auf und machte keinen Hehl aus ihrem Drogenkonsum während der Schwangerschaft. "Ich werde nicht lügen. Ich wurde positiv auf THC getestet, Ensely war nicht positiv. Ich war im Krankenhaus und ise fragten: 'Haben sie in der Schwangerschaft geraucht?' Ich sagte: 'Ich habe es in den letzten 30 Tagen getan.’" Sie soll Schmerzen gehabt haben und sich ständig übergeben haben. Doch deswegen in der Schwangerschaft zu Drogen zu greifen, ist sicher kein guter Weg!

 

Jenelle Evans: Das Jugendamt befasste sich mit dem Fall

Nachdem Ensley geboren wurde, befasste sich das Jugendamt mit dem Fall. "Sie kamen und machten ein Chechup und alles war in Ordnung. Sie haben den Fall geschlossen", bestätigt Jenelle.

Es ist nicht das erste Mal, dass Jenelle Evans fürt einen Drogenskandal sorgt. Früher war die Teen Mom schwer abhängig, nahm sogar vier bis fünf Mal Heroin am Tag. 

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken