Tennisspielerin Jana Novotna stirbt mit 49

Die ehemalige Wimbledon-Gewinnerin Jana Novotna ist im Alter von nur 49 Jahren an Krebs gestorben. Bekannt wurde die Tschechin in Deutschland als große Rivalin von Steffi Graf.

Jana Novotna tot
Jana Novotna tot Foto: Getty Images

Jana Novotna gehörte zu den besten Tennis-Spielerinnen der Welt!

Ihren Tot bestätigte der Frauen-Verband "WTA": "Nach einem langen Kampf gegen den Krebs ist Jana friedlich gestorben, umgeben von ihrer Familie in ihrem Heimatland Tschechien."

Novotna und Steffi Graf verband ein besonderes Ereignis: 1993 verlor Jana Novotna das Wimbledon-Finale gegen Graf in drei Sätzen. Eine dramatische Niederlage. Danach gingen Bilder um die Welt,w ie Graf ihre weinende Konkurrentin tröstete.

Fünf Jahre später gewann Novotna schließlich in London gegen die Französin Nathalie Tauziat. Insgesamt stand sie dreimal im Endspiel von Wimbledon.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.