Teri Hatcher: Teri beim Triathlon

Teri Hatcher trainiert derzeit fleißig für den "Nautica Malibu Triathlon".
Foto: GettyImages
 

Teri Hatcher trainiert fleißig für den "Nautica Malibu Triathlon" - und will durch ihre Teilnahme ganz nebenbei auch noch etwas für das Kinderkrankenhaus von Los Angeles tun.

Um sich fit zu halten, joggt "Desperate Housewife" Teri Hatcher schon mal durch die Hollywood Hills, jetzt will sie ihr Fitness-Programm zusätzlich um 800 Meter Schwimmen und 29 Kilometer Radfahren erweitern. Allerdings weniger aus Spaß an der Freude als für den guten Zweck! Wie die Schauspielerin gegenüber People.com ausplauderte, bestreitet sie derzeit ein knallhartes Training, um beim "Nautica Malibu Triathlon", einer Veranstaltung am 13. September 2009, bei der sie nicht nur sporteln, sondern damit auch für das Kinderkrankenhaus in Los Angeles Spenden sammeln will, nicht hinterher zu hecheln.

Aktueller Stand der Dinge: "Glücklicherweise habe ich es geschafft, nicht von einem Hai gefressen zu werden, bin weder vom Fahrrad gefallen, noch beim Laufen gestürzt, wie viele 'Susan'-Fans es vielleicht von mir erwartet hätten", so Teri auf der Website zu ihrer Aktion TeamHatcher.org. Klingt ziemlich gut dafür, dass die Schauspielerin bei den Triathlon-Vorbereitungen auf einen Trainer verzichtet und sich selbst in Schuss hält? Findet Teri auch, und staunt: "Ich habe mich selbst damit überrascht, wie gut ich in Form bin."

Ob das für einen der vorderen Plätze oder zumindest dafür reicht, um an die Leistung von Promi-Kollegin Jennifer Lopez heranzukommen, bleibt abzuwarten. 2008 schleppte sich J.Lo nach 800 Meter Schwimmen, 29 Kilometer Radfahren und 6,4 Kilometer Laufen mit einer Zeit von zwei Stunden, 23 Minuten und 28 Sekunden über die Zielgeraden und sammelte durch ihre Teilnahme ganz nebenbei auch noch rund 89.000 Euro für das Kinderkrankenhaus in Los Angeles.