Thomas Gottschalk: Erschütterndes Flammen-Drama!

Zehntausende Menschen sind auf der Flucht vor den Waldbränden in Kalifornien. Thomas Gottschalk verlor nun sogar seine Villa in der Flammenhölle.

Schwere Stunden für Thomas Gottschalk
Foto: GettyImages

Es sind schwere Stunden für Thomas Gottschalk! Die Villa des 68-Jährigen fiel den schrecklichen Waldbränden in Malibu zum Opfer – das bestätigte er nun selbst gegenüber „BILD“.

 
 

Trauriger Verlust

Der Entertainer kaufte sich das Anwesen vor 20 Jahren und restaurierte es. Auch seine Söhne Tristan und Roman wuchsen dort auf. Umso schmerzlicher dürfte es sein, die luxuriöse Villa in der Flammenhölle verloren zu haben.

Glücklicherweise befand sich Gottschalk gerade in München, als sich das Drama ereignete. Seine Ehefrau Thea war jedoch vor Ort und flüchtete mit ihren Katzen in ein Hotel.

Bislang fielen mindestens 25 Menschen den Flammen zum Opfer.