Thomas Gottschalk: Rückkehr aus Liebe! Jetzt ist es endlich raus

Thomas Gottschalk ist seit mehreren Jahren nun glücklich mit seiner Karina Mroß. Mit Noch-Ehefrau Thea war nach fast 50 gemeinsamen Ehejahren Schluss. Jetzt feiert der Kult-Moderator ein ganz besonders Comeback!

Thomas Gottschalk
Foto: Imago / Lobeca

Thomas Gottschalk ist eine TV-Legende. Als Moderator der Kult-Show "Wetten, dass..." schrieb der 72-Jährige Geschichte. Nachdem Gottschalk im Jahr 2011 sein Amt als "Wetten, dass..."-Moderator niedergelegt hat, übernahm kurzzeitig Moderator Markus Lanz seinen Posten, allerdings stellte der Sender die Show nach zwei Jahren wieder ein.

Nun ist er zurück! Nachdem "Wetten, dass..." bereits letztes Jahr mit Thomas Gottschalk als Moderator als einmaliges Show-Ereignis mit rund 14 Millionen Zuschauern ein Comeback feierte, ist nun raus: Die Show wird auch in diesem UND im nächsten Jahr mit dem 72-Jährigen über die TV-Bildschirme flimmern!

Eigentlich sollte es beim einmaligen Comeback bleiben, durch den riesen Erfolg änderte Thomas Gottschalk aber seine Meinung. Das tat der Moderator allerdings nicht nur wegen der tollen Quoten, die die Samstag-Abend-Show verzeichnen konnte, auch seine neue Freundin Karina Mroß hat zur Entscheidung beigetragen...

Am 19. November heißt es wieder: "Top, die Wette gilt!"

Thomas Gottschalk sorgte mit seinem Liebesleben in den letzten Jahren für einige Schlagzeilen, nachdem er sich nach fast einem halben Jahrhundert von Ehefrau Thea trennte und 2019 Karina Mroß als neue Frau an seiner Seite vorstellte.

Und diese durfte natürlich auch beim "Wetten, dass..."-Comeback 2021 nicht fehlen: Karina nahm in der ersten Reihe Platz und spornte ihren Liebsten ordentlich an. Für den 72-Jährigen war es eine Motivation, seine Freundin im Publikum zu sehen. Gegenüber "BILD" verriet er: "Mich spornt an, wenn sie im Publikum ist. Karina ist eine bildschöne Frau. Ich denke oft: Na, da habe ich aber Glück gehabt, dass ich in meinem fortgeschrittenen Alter noch mal so einen steilen Zahn abgekriegt habe." Und die 59-Jährige war ebenfalls sichtlich stolz auf ihn.

Aber nicht nur wegen Karinas Unterstützung kehrt Gottschalk zurück. Seine Liebe zu der Kult-Show ist immer noch gewaltig. Dennoch ist es ihm wichtig, an alten Traditionen festzuhalten. So machte er deutlich, dass er Personen auf der Couch haben wolle, die "über die man gestern geredet hat und auch morgen noch reden wird". Demnach möchte der Moderator keine B-Promis oder gar Reality-Stars in seiner Show haben. Wir sind gespannt, wer dieses Jahr auf der "Wetten, dass..."-Couch Platz nehmen wird!

Am 19. November ist es soweit und "Wetten, dass..." wird erneut über unsere TV-Bildschirme flimmern! Dann heißt es wieder "Top, die Wette gilt!"

Ihr wollt wissen, was im Privatleben von Thomas Gottschalk los ist? Im Video erfahrt ihr mehr!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.