Thomas Gottschalk: Traurige Beichte

InTouch Redaktion

Er war der TV-Liebling der Nation: Die Sendungen von Thomas Gottschalk (67) waren jahrelang beste Familienunterhaltung. Doch damit scheint nun Schluss zu sein: Neue Formate floppten.

Thomas Gottschalk Rente
Foto: Gettyimages

Das hat der Moderator leider auch selbst erkennen müssen. Sagt: „Die komfortablen TV-Zeiten, an die ich mich gewöhnt hatte und die ich lange genossen habe, sind vorbei!“

Das ist die neue Jury von "Das Supertalent"
 

"Das Supertalent": Buhrufe für Thomas Gottschalk

Doch aufhören will er irgendwie trotzdem nicht. Es wirkt fast so, als wolle der Entertainer an seinen Glanzzeiten noch festhalten

Anscheinend lastet ein enormer psychischer Druck auf dem TV-Moderator.