Thomas Gottschalk: Triumph für Thea! Er hat seinen Beziehungsstatus neu definiert!

Thomas und Thea Gottschalk
Thomas und Thea Gottschalk Getty Images

Ein kleines Detail – aber eine große Wirkung! Thomas Gottschalk hat allem Augenschein nach seinen Beziehungsstatus neu definiert! Das Feuer der Leidenschaft für seine Lebensgefährtin Karina Mroß (57) scheint wohl nicht mehr so zu lodern. Bei der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“ setzte der Moderator, der am 18. Mai 70 Jahre alt wird, ein klares Zeichen: Er trug seinen Freundschaftsring nicht mehr. Zu jeder anderen Gelegenheit zuvor blinkte das Schmuckstück an seiner linken Hand.

Karina trägt das identische Geschmeide an der rechten. Beide machten kein Geheimnis daraus, dass die Ringe ein Symbol ihrer Liebe sind. Ist jetzt alles aus? Oder hat Thomas Gottschalk aus Versehen den Ring in der Garderobe vergessen? Eher unwahrscheinlich, denn alles was er macht, macht der Moderator bewusst. Er ist ein TV-Profi und überlässt nichts dem Zufall. Das Fehlen des Ringes ist eine eindeutige Botschaft.

Thomas Gottschalk bekennt sich zu Ex-Frau Thea

Ein Jahr nach der Trennung von seiner Frau Thea (74) scheinen die Zeichen auf eine Rückkehr zu stehen. Noch immer ist das Paar verheiratet, die Scheidung wurde bislang nicht eingereicht. Karina wäre nicht die erste Geliebte des Entertainers, die er zu Gunsten von Thea wieder verlässt. Und Thomas hat seine Zweifel bereits im Vorfeld geäußert: „Was meine Ehe angeht, habe ich eine Entscheidung gefällt, von der ich nicht weiß, ob es die richtige ist. Kein Mensch weiß das“, gab er vor einem Jahr zu bedenken. „Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben gegen die Vernunft entschieden und gegen alles, was der Rest der Welt von mir erwartet hätte. Ich bin einer inneren Stimme gefolgt, die ich bis dahin mit Erfolg überhört hatte.“

Geben Thea und Thomas Gottschalk ihrer Ehe noch mal eine zweite Chance? Egal, wie es ausgeht, für Thea wäre es ein großer Triumph über die Geliebte. 43 Ehejahre kann man nicht so einfach vergessen. Doch kann die 74-Jährige Thommy verzeihen? „Ja! Die gehören einfach zusammen“, ist sich ein Freund sicher.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';