Thomas Hermanns: Überraschende Beichte vor Let's Dance-Start!

InTouch Redaktion
Thomas Hermanns: Überraschende Beichte vor Let's Dance-Start!
Foto: MG RTL D / Arya Shirazi

Ab 09. März ist Thomas Hermanns einer der vierzehn Kandidaten, die sich bei der beliebten Tanz-Show Let's Dance den ersten Platz ertanzen wollen. Thomas Hermanns ist dabei jedoch kein Neuling im Tanz-Business. Schon im Kindesalter schwebte Thomas übers Tanzparkett. Seine Leidenschaft fürs Tanzen blieb über die Jahre hinweg bestehen.

Wie jetzt allerdings bekannt wurde, ist seine Tanz-Passion nicht der einzige Grund, warum sich Thomas Hermanns für eine Teilnahme bei Let's Dance entschied.

Jimi Blue Ochsenknecht: Foto aufgetaucht! So sah der Let's Dance Star früher aus!
 

Jimi Blue Ochsenknecht: Privates Foto aufgetaucht! So sah der Let's Dance Star früher aus!

 

Thomas Hermanns: Tanzprofi bei Let's Dance!

Der Gründer des "Quatsch Comedy Clubs" ist definitiv kein Frischling auf dem Tanzparkett. Wie Thomas Hermanns bereits vor einigen Jahren gegenüber "Express" verriet, sei er schon im Kindesalter ein begnadeter Tänzer gewesen. So berichtete Thomas Hermanns, dass er bereits mit acht Jahren mit dem Tanzen begonnen hatte. Während sich andere Jungs für andere Sportarten begeisterten, wollte Thomas tanzen. Kein Wunder also, dass eine Teilnahme bei Let's Dance für Thomas "Pflicht" ist. 

Doch nicht nur seine Begeisterung für den Tanzsport war für Thomas ausschlaggebend, um sich für eine Teilnahme bei Let's Dance zu entscheiden!

 

Thomas Hermanns: Darum nimmt er wirklich bei Let's Dance teil

Wie Thomas ebenfalls gegenüber "RTL" verriet, wolle er Let's Dance dazu nutzen, um vom Sofa hochzukommen. So erläutert Thomas: "Ich wollte mit 54 Jahren noch mal runter vom Sofa und rauf auf die Tanzfläche. Ich habe ja auch einen Hang zur Show, den ich bei Let's Dance ausleben kann"

Ehrliche Worte, die definitiv seine Tanz-Begeisterung ausdrücken. Ob sich Thomas damit in das Herz der Jury und des Publikums tanzen wird? Wir können gespannt sein...