Thomas Müller und Lisa zeigen ihren tierischen Nachwuchs

Er ist und bleibt einfach der Bub vom bayrischen Lande. Thomas Müller, spielt beim FC Bayern München, hat einen kleinen Bauernhof und ist glücklich mit seiner blonden Frau Lisa verheiratet.

Karotten für Freddy!
Foto: Facebook / Thomas Müller

Und jetzt gibt es auch noch Nachwuchs.

"Servus zusammen, letzte Woche haben wir Familienzuwachs im Pferdestall bekommen. Der kleine Freddy hat schon für den einen oder anderen Lacher gesorgt. Ich mag den Kerl!", formuliert der Weltmeister fast schon wie in einem Drehbuch für "Unsere kleine Farm".

Aber auch, wenn der Facebook-Beitrag nur so vor "heile Welt"-Feeling strotzt, müssen wir zugeben, dass der kleine Freddy wirklich zuckersüß aussieht. Das Paar genießt sichtlich die Zeit mit den Tieren. Vielleicht ist der tierische Nachwuchs ja auch schon eine Baby-Probe für das Paar. Doch erst mal hat er wieder jede Menge zu tun.

Demnächst muss er wieder ran und die Nationalmannschaft in die Europameisterschaft kicken. Am Samstag geht es für die DFB-Elf nach Polen. Dort hat Thomas Müller wieder einiges auszugleichen, denn immerhin fehlen die Topstars Mesut Özil und Kapitän Bastian Schweinsteiger und müssen durch nicht ganz so routinierte Spieler ersetzt werden.