Thore Schölermann und Freundin Jana Kilka moderieren gemeinsame Show

Thore Schölermann und Freundin Jana Kilka moderieren gemeinsame Show - ProSieben versucht sich an einem neuen Reality-Format. "Get the Fuck out of my House" heißt die neue Show, die Thore Schölermann gemeinsam mit seiner Freundin Jana Kilka moderieren wird.

Thore Schölermann und Jana Kilka
Foto: getty

100 Menschen ziehen in ein Einfamilienhaus, das allerdings in jeder Hinsicht nur auf vier Personen ausgelegt ist.

Wer es am längsten in dem engen Haus aushält, gewinnt bis zu 100.000 Euro. Trotz der hohen Gewinnsumme kann sich die Anzahl der Teilnehmer schon in recht kurzer Zeit ziemlich verringern. Schließlich gibt es nur vier Betten und früher oder später müssen die Kandidaten auch schlafen. Ein harter Kampf. Und wer durchhalten will, wird kaum die vollen 100.000 Euro gewinnen, denn alles was sie im Haus an Lebensmitteln etc. verbrauchen, wird von ihrer möglichen Gewinnsumme abgezogen. Dabei kosten "Snacks" dann gerne auch fast 100 Euro. In Holland lief die schräge TV-Show bereits recht erfolgreich im TV. 

Im Dezember 2016 wurde bekannt, dass auch ProSieben "Get The Fuck Out Of My House" machen will und sich die Rechte gesichert hat.

Seit ihrer gemeinsamen Zeit bei "Verbotene Liebe" ist es das erste Mal, dass Thore Schölermann und Jana Kilka wieder gemeinsam vor der Kamera arbeiten.