Til Schweiger hat kein Problem mit Emmas Badewannen-Foto

Til Schweiger: Das hält er von Emmas Badewannen-Foto

10.04.2017 > 22:13

© WENN.com

Als Emma Schweiger auf ihrem Instagram-Account ein Foto aus der Badewanne postete, hätte sie wohl nicht damit gerechnet, dass ihre Follower damit ein Problem haben. Doch viele stören sich daran, dass sie in ihrem jungen Alter bereits Haut zeigt.

Nun äußerte sich Til Schweiger zu dem Foto seiner 14-jährigen Tochter. "Ich würde es mal so sagen: Die Leute, die sich über zwei Knie in der Badewanne aufregen, die sollten mal in sich selbst reinhorchen, was sie eigentlich für ein Problem haben und ob sie nicht die Leute sind, über die sie sich empören. Also das ist sehr verlogen", erklärt er auf der Premiere zu  „Conni & Co 2“.

Auch Emmas Mutter Dana kann den Wirbel nicht verstehen. "Wenn es ein Junge wäre, würde es kein Thema sein", ist sie sich sicher. Außerdem erklärt sie, dass sie den Instagram-Account ihrer Tochter stets im Auge behalte.

 
 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion