Tim Mälzer: Dramatischer Unfall!

Große Sorge um Tim Mälzer! Der Star-Koch wurde bei den Dreharbeiten zu "Joko und Klaas - Das Duell um die Welt" verletzt und musste ins Krankenhaus!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tim Mälzer: Feuer-Unfall!

In der Show sollte Tim Mälzer ein Gericht zubereiten und es durch einen Parcour voller Pyrotechnic tragen, bevor er es serviert. Doch dann der Schock! Wie "Bild" berichtet, soll eine Flamme höher als geplant losgegangen sein! Obwohl der 47-Jährige einen Schutanzug, einen Kopfschutz und Brandpaste im gesicht trug, wurde er verletzt! Zwar beendete er den Parcour, musste anschließend aber von Sanitätern behandelt und ins Krankenhaus gebracht werden. "Alle standen unter Schock", so ein Show-Insider gegenüber "Bild".

Tim Mälzer ist auf dem Weg der Besserung

Wie stark Tim Mälzer verletzt ist, ist nicht bekannt. Auf Anfrage von "Bild" erklärt der Sender nur: "Bei den Dreharbeiten zu einer neuen Show gab es einen kleinen Unfall mit professionell beaufsichtigter Pyrotechnik. Dabei wurde Tim Mälzer verletzt. Er wurde sofort ärztlich gut versorgt und befindet sich auf dem Wege der Besserung."

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.