Tim Mälzer: Erschütternde Angst-Beichte!

Tim Mälzer ist ja eigentlich für seine große Klappe bekannt. Doch jetzt schlägt er ganz andere Töne an...

Tim Mälzer: Traurige Angst-Beichte!
Tim Mälzer: Traurige Angst-Beichte! Foto: Getty Images

Er hat das wohl größte Ego aller TV-Köche - und daraus macht er kein Geheimnis! Tim Mälzer strotzt nur so vor Selbstbewusstsein. Doch auch er hat seine Ängste...

Tim Mälzer: Ehrliche Angst-Beichte

Gegenüber RTL spricht Tim Mälzer plötzlich ganz offen über die Ängste in seinem Leben. "Ich habe tausende Ängste. Ich habe Angst um Mitmenschen, ich habe Angst um Dinge, ich habe Angst, Businessebene falsche Entscheidungen zu treffen und vielleicht irgendwann mal vor dem Ruin zu stehen - das sind schon Ängste", gibt er ganz ehrlich zu. "Also wer sagt, er hätte keine Angst, ist für mich ein Vollidiot oder auf Droge. So. Und natürlich, das gehört ja dazu. Ist nur die Frage, wie viel Raum gibst du dieser Angst?" Das hätte man von de Großmaul gar nicht erwartet!

Aber auch der 48-Jährige hat mit den alltäglichen Ängsten zu kämpfen. Da bleibt eben auch kein Promi von verschont.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tim Mälzer: Burn-out

So ganz überraschend ist die Beichte des Kochs aber nicht. Zumindest dann nicht, wenn man seine Vergangenheit kennt. Vor einige Jahren wurde ihm alles zu viel und erlitt ein Burn-out, musste sich zurückziehen! "Auch in meinem heutigem Leben stehen für jeden Erfolg mindestens drei Misserfolge. Ich nehme sie bloß nicht ernst und ich lasse sie halt nicht zu", verrät er weiter.