Timo Kraus: Seine Leiche wurde gefunden!

Wasserleiche in Hamburg: Es ist offenbar Timo Kraus

23.03.2017 > 14:22

© Facebook/ HSV

Vor 11 Wochen verschwand HSV-Manager Timo Kraus spurlos. Nun wurde eine Leiche am Hamburger Hafen gefunden: Dabei handelt es sich offenbar um Timo Kraus.

 

Die Polizei bestätigt dem Hamburger Abendblatt, dass es sich um Timo Kraus handelt

Das berichtet nur das Hamburger Abendblatt, die es aus Polizeikreisen sowie der Rechtsmedizin erfahren haben. Bei der Leiche wurde der Ausweis von Timo Kraus gefunden. Die letzte Sicherheit soll nun noch der DNA-Test bringen.

11 Wochen lang wusste die Familie von Timo Kraus nicht, wo der Vater und Ehemann steckt. 11 Wochen voller Sorge, Angst aber auch Hoffnung. Doch bisher blieb sein Verschwinden ungeklärt. Jetzt wurde seine Leiche gefunden.

 

Am Donnerstag wurde eine Leiche geborgen

Donnerstag früh wurde eine männliche Wasserleiche am Museumsschiff „Cap San Diego“ gefunden - unmittelbar in der Nähe, wo Timo Kraus verschwand. 

Auch sein Fall bewegt ganz Deutschland - so geht es Michael Schumacher heute:

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion