Schock im Altersheim: Mitarbeiter töten zwei Senioren aus Langeweile!

Tödlicher Unfall: 16-jähriger Biker kommt ums Leben

02.08.2017 > 18:08

© iStock

Am Dienstag hat sich ein schwerer Motorrad-Unfall in Reutlingen ereignet. Dabei starb ein 16-jähriger Teenager.

Auf der L249 bei Hohenstein-Eglingen ist der junge Mann ums Leben gekommen, wie die "Stuttgarter Nachrichten" berichten. Der 16-Jährige war laut der Poliuzei mit einem Leichtkraftrad auf der Landstraße unterwegs. In einer Kurve stürzte er und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Der Autofahrer konnte den Aufprall nicht mehr verhindern. Der Notarzt war sofort vor Ort, für den Teenager kam aber jede Hilfe zu spät: Nur kurze Zeit später nach dem dramatischen Unfall sei er an seinen schweren Verletzungen verstorben. Der Sachschaden beträgt um die 10.000 Euro. Die Landstraße wurde für mehrere Stunden gesperrt. Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. 

 
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion