Tom Cruise durfte nicht zur Hochzeit seiner Tochter Isabella!

Ob da der Haussegen ein wenig schief hängt? Den eigenen Vater nicht zur Hochzeit einzuladen, ist schließlich schon ein starkes Stück.

Die Tochter von Tom Cruise hat heimlich geheiratet
Die Tochter von Tom Cruise hat heimlich geheiratet
Foto: WENN.com/Getty Images

Aber offensichtlich hatte Isabella Cruise nicht das Bedürfnis, sich von Papa Tom Cruise zum Altar führen zu lassen. Die Adoptivtochter des Schauspielers soll still und heimlich ihren Freund Max Parker geheiratet, Mama Nicole, Papa Tom und Bruder Connor waren angeblich nicht eingeladen. Dies will „Woman's Daily“ erfahren haben.

Es wird gemunkelt, er hätte zu viele Termine gehabt, um den wichtigsten Tage im Leben seiner Tochter mitzuerleben. Es ist allerdings auch durchaus möglich, dass Isabella ihre berühmte Familie gar nicht eingeladen hat. Die Promi-Tochter mag es nämlich lieber ganz normal. Sie arbeitet als Haarstylistin in London und scheut das Rampenlicht. Da hätten Mama und Papa auf der Gästeliste möglicherweise das Ende der anonymen und intimen Hochzeit bedeutet…