Tom Hanks: Lust auf ein Eigenheim in Berlin

Morgens Brötchen kaufen gehen und Tom Hanks begegnen? Dieser Traum könnte für seine Fans aus Berlin bald in Erfüllung gehen.

Tom Hanks würde gerne nach Berlin ziehen
Tom Hanks würde gerne nach Berlin ziehen
Foto: GettyImages/D Dipasupil

Der Schauspieler verriet gegenüber „Focus“, dass es ihn in die Hauptstadt zieht. „Ich habe mir auch schon überlegt, in Berlin nach einem Eigenheim Ausschau zu halten“, so Hanks. Der Grund? „Ich möchte in Zukunft mehr in Deutschland arbeiten. Nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Produzent. Die Bedingungen im Studio Babelsberg und auch sonst sind wirklich wunderbar.“

Allerdings müsse der 59-Jährige noch seine Frau Rita Wilson von einem Umzug überzeugen. Hanks spielt die Hauptrolle im neuen Tom Tykwer-Film "Ein Hologramm für den König" und drehte in letzter Zeit oft in Berlin.