Tom Kaulitz: "Du bist eine Schlampe!" - Mieser Betrug aufgeflogen

Was für eine pikante Sex-Beichte! Da fehlen Tom Kaulitz einfach die Worte...

Tom Kaulitz
Foto: Axelle/Bauer-Griffin/FilmMagic/GettyImages

Tom und Bill Kaulitz stehen schon seit vielen Jahren in der Öffentlichkeit. Schon am Anfang ihrer Karriere konnten sie sich kaum vor Verehrerinnen retten. Besonders Bill scheint die Zeit in vollen Zügen genossen zu haben. In der Vergangenheit hat er immer wieder von seinen heißen Abenteuern mit diversen Personen erzählt. Nun legt der Sänger erneut nach und das passt Bruder Tom überhaupt nicht in den Kram!

Wilder Quickie auf der Toilette

In dem Podcast "Kaulitz Hills – Senf aus Hollywood" erzählt Bill seinem Bruder von einer wilden Party in Los Angeles. "Dann ging es natürlich nicht gut aus, weil ich dann mit jemandem auf dem Klo verschwunden bin und ich hab dann so einen kleinen Klo-Quickie gehabt", erinnert er sich zurück. Toms Reaktion fällt eindeutig aus. "Du bist eine Schlampe", feuert er. "Du hast eine Ehe kaputtgemacht, schäm dich."

Schnell wird klar, dass Bills Toiletten-Affäre eigentlich in Begleitung auf der Party war. "Natürlich stand diese Person aber direkt vorm Klo, als wir herauskamen", so der 32-Jährige. Trotzdem sei die Erfahrung für ihn sehr aufregend gewesen, denn die ganze Aktion musste zu Beginn schließlich heimlich von der Bühne gehen. Was für eine pikante Beichte!

Im Liebesurlaub von Heidi Klum und Tom Kaulitz eskaliert die Situation:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)