Tommy DeVito: Der "Can't Take My Eyes Off You"-Sänger ist tot

Oh nein! Der beliebte Musiker Tommy DeVito ist an den Folgen seiner Coronavirus-Infektion gestorben.

Tommy DeVito
Tommy DeVito hatte sich mit dem Coronavirus infiziert. Foto: GettyImages

Große Trauer um Tommy DeVito! Der Kult-Musiker ist am Montag in einer Klinik in Las Vegas (USA) verstorben, nachdem er sich mit dem Coronavirus infiziert hatte. Er wurde 92 Jahre alt. Die traurige Nachricht wurde bereits von seinen guten Freunden und ehemaligen Band-Kollegen bestätigt.

Trauriger Abschied von Tommy

"Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass Tommy DeVito, ein Gründungsmitglied von The Four Seasons, verstorben ist. Wir senden seiner Familie in dieser schwersten Zeit unsere Liebe. Er wird von allen, die ihn geliebt haben, vermisst werden", verkünden seine ehemaligen Bandkollegen Frankie Valli und Bob Gaudio auf Facebook.

Mit seiner Band "The Four Seasons" feierte Tommy große Erfolge. Von ihnen stammt auch der Welthit "Can't Take My Eyes Off You", der mittlerweile von vielen anderen Künstlern gecovert wurde.

Tommys Ehefrau Edda DeVito starb vor nicht einmal drei Monaten am 30. Juni 2020. Die beiden legten großen Wert auf ihre Privatsphäre, weshalb auch nicht bekannt ist, ob sie Kinder und Enkelkinder hinterlassen.

Wie traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2020 bereits verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.