Tommy Ford

Tommy Ford: Der Sitcom-Star ist tot

13.10.2016 > 10:16

© Getty Images

Mit der US-Sitcom "Martin" brachte er Millionen Menschen zum Lachen. Jetzt ist Thomas Mikal Ford - bekannt als Tommy Ford - tot. Der Schauspieler starb mit nur 52 Jahren völlig überraschend an einem Aneurysma.

"Mit großer Trauer müssen wir das frühzeitige Ableben unseres geliebten Vaters, Sohnes, Bruders, Ehemanns und Freundes Tommy Mikal Ford bekanntgeben", erklärte seine Familie in einem Statement laut dem US-Magazin "People".

 

Am Sonntag wurde Tommy Ford in ein Krankenhaus in Atlanta eingeliefert. Weil sich sein Zustand rapide verschlechterte, entschieden sich seine Angehörigen, die lebenserhaltenen Maschinen abzuschalten. Am Mittwoch verstarb er schließlich im Beisein von Freunden und Familie.

In der Sitcom "Martin" wurde Tommy Ford durch seine Rolle als Tommy Strawn berühmt. Hauptdarsteller Martin Lawrence gedachte seinem Kollegen mit einem berührenden Post: "Mein Bruder, wir waren schon lange vor ,Martin' Freunde und ich bin froh, dass wir auch auf dem Bildschirm wahre Freundschaft zeigen konnten. Du hast viel Liebe in die Welt gebracht und ich werde dich sehr vermissen. Gottes Segen mit dir und deiner Familie. Ruhe in Frieden mein Bruder."

TAGS:

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion