Tommy Haas: Traurige Neuigkeiten!

InTouch Redaktion

Es ist Aus! Tennis-Profi macht die traurige Nachricht jetzt offiziell: Er hängt seine Sportkarriere an den Nagel! 

Tommy Haas: Traurige Neuigkeiten!
Foto: Getty Images
 

Tommy Haas macht Schluss mit Tennis

Schon länger wurde über einen Rücktritt von Tommy Haas spekuliert. Jetzt bestätigt der Profi die News am Rande des ATP-Turniers von Indian Wells. Dort erklärt er emotional: "Ich bin glücklich, dass ich mehr als zwei Jahrzehnte lang professionell Tennis spielen konnte. Der Sport gab mir wertvolle Freundschaften, die Chance, die Welt zu bereisen, und die Möglichkeit, unglaubliche Erinnerungen zu schaffen. Er hat mir auch gezeigt, was es bedeutet, Herausforderungen zu meistern, sich zu wehren und sie zu überwinden."

 

Tommy Haas: Erfolge auf dem Tennisplatz

Tommy Haas gehört zu den besten deutschen Tennis-Spielern. Er gewann insgesamt 15 Titel und holte Silber bei den Olympischen Spielen in Sydney im Jahr 2000. Und der Abschied fällt jetzt nicht nur ihm schwer!

"Tommy Haas hat das deutsche Tennis in der Ära nach Boris Becker und Michael Stich hervorragend repräsentiert. Durch seinen Kampfgeist und die Liebe zu seinem Sport hat er weltweit die Sympathien der Zuschauer gewonnen und ist für viele unserer deutschen Nachwuchstalente zum Vorbild geworden. Uns werden besonders seine Auftritte im Davis Cup noch lange in Erinnerung bleiben, er hat uns viele unvergessliche Momente beschert. Wir hoffen, dass Tommy dem Tennis auch in den kommenden Jahren erhalten bleibt und wünschen ihm für die Zeit nach seiner Karriere alles Gute", erklärt auch DTB-Präsident Ulrich Klaus.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken