Tommy Page: Sänger stirbt mit 46 Jahren

Tommy Page: Sänger stirbt mit 46 Jahren

06.03.2017 > 08:17

© imago

Tommy Page ist tot. Der US-Sänger starb im Alter von 46 Jahren.

Wie mehrere US-Medien berichten, wurde Tommy Page in seiner Wohnung in New York leblos gefunden. Einige Portale berichten unter Berufung auf seine Freunde, dass er sich das Leben genommen haben soll.

Sein größter Hit war “I'll Be Your Everything” in den 90er Jahren. Damals ging er sogar mit der Gruppe "New Kids On The Block"  auf Tour. Später wurde er Verleger von „Billboard“. Er nahm weiterhin Alben auf und absolvierte Auftritte – besonders erfolgreich war er weiterhin in Asien. "Wir alle trauern wegen des Verlustes unseres Freundes und Kollegen, Tommy Page", sagt John Amato, Billboard Entertainment Präsident.

Nähere Details zu den Todesumständen sind bisher noch nicht bekannt. Tommy Page hinterlässt seine Partnerin Charlie und drei Kinder.

Sie haben selbst Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de) unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion