Tony Haygarth: Schauspieler ist gestorben

InTouch Redaktion
Tony Haygarth: Schauspieler ist gestorben
Foto: dpa

Tony Haygarth ist tot. Der Schauspieler starb im Alter von 72 Jahren an Alzheimer.

Der britische Schauspieler arbeitete im Alter von 18 Jahren als Rettungsschwimmer, dann als Krankenpfleger und spielte als Schauspieler in verschiedenen Amateurfilmen mit. Danach war er in zahlreichen Theaterproduktionen zu sehen und seit Anfang der 70er Jahren wirkte er auch in verschiedenen Fernsehformaten mit.

Seine erste Filmrolle hatte Tony Haygarth im Jahr 1971 in „Percy – Der Spatz in der Hand“. Unter anderem war er auch in „Gracie!“, „Inspector Barnaby“, „Dracula“, „Dalziel und Pascoe“ und „Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiss“ zu sehen.

Haygarth war verheiratet und Vater von zwei Töchtern. Im Jahr 2014 wurde bei ihm Alzheimer diagnostiziert, woran er auch starb. Er sei friedlich eingeschlafen, teilte seine Frau Caroline Winter mit.