Vanessa Fuchs mit ihrem neuen Hund Bella

Topmodel Vanessa Fuchs stellt ihren Familienzuwachs vor

03.05.2016 > 23:02

© Facebook/ Vanessa Fuchs

Beruflich ist es leider ruhig um die „Germany’s next Topmodel“-Gewinnerin des letzten Jahres geworden. Allzu viele Jobs staubt Vanessa Fuchs nicht mehr ab. Dafür läuft es privat umso besser für sie. Sie ist nicht nur glücklich verliebt in ihren Freund Jonas Krämer, sondern hat obendrein noch süßen Familienzuwachs bekommen.

Nein, ein eigenes Baby ist es noch nicht. Dafür aber ein entzückendes Hundebaby, das Vanessa stolz auf den Namen Bella tauft. „Willkommen in der Familie, Bella“, schreibt die 19-jährige zu dem Foto, das sie mit dem kleinen Welpen auf dem Schoß zeigt. Verliebt blickt sie auf ihren süßen Mops herab.

Vanessas Fans zeigen sich auch direkt total verliebt in Bella. „Aaaw wie süß! Ich will auch so einen“, schreibt eine Facebook-Userin. Einige zeigen sich allerdings auch besorgt, ob der Mops zu den Züchtungen gehört, die durch ihre flache Schnauze Atemprobleme haben. Doch Vanessa kann ihre Fans beruhigen. „Atmet frei und schnarcht nicht!“, versichert sie. Dann kann die kleine Bella sich ja nun auf ein schönes Leben im Hause Fuchs freuen!

Vanessa Fuchs hat jetzt einen eigenen Mops
Letztes Jahr gewann sie GNTM, jetzt entspannt sie sich lieber mit ihrem süßen Hund
 
TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion