Tori Spelling packt über Sex am Set von Beverly Hills 90210 aus!

Haben wir das nicht irgendwie schon lange vermutet? Die braven Teenager aus der Kultserie „Beverly Hills 90210“ waren gar nicht so unschuldig, wie die Serie uns glauben machen wollte.

Tori Spelling gesteht Sex mit ihren Kollegen
Tori Spelling gesteht Sex mit ihren Kollegen
Foto: Lifetime/Screenshot

Vor allem nach Drehschluss ging es offenbar heiß her. Dies hat zumindest nun Tori Spelling verraten.

Die einstige Donna-Darstellerin wurde nämlich in der US-Show „Celebrity Lie Detector“ an einen Lügendetektor angeschlossen und musste sich pikanten Fragen stellen. Nämlich, ob da was mit Kollegen lief.

Und siehe da, mit Brian Austin Green, der damals Donnas Freund David Silver spielte, hatte sie auch hinter den Kulissen Sex: „Ich war ein junges Mädchen und er gefiel mir sehr gut.“ Und es gab wohl noch einen Kollegen, mit dem es zur Sache ging… darüber spricht sie aber erst in der nächsten Woche…