Trendfrisur 2019: Der Petit Bob

Diese Frisur wollen jetzt alle haben! Der Petit Bob erobert die Köpfe der Promis!

Trendfrisur 2019: Der Petit Bob
Trendfrisur 2019: Der Petit Bob Foto: Getty Images

Er ist stylisch, cool und ganz einfach zu frisieren: Der Petit Bob. Kein Wunder also, dass er zur absoluten Trendfrisur mutiert!

Cool, cooler, Petit Bob

Ob Newcomerin Lucy Boynton, Supermodel Irina Shayk oder Emilia Clarke - sie alle tragen ihn schon: Den Petit Bob.

Der Bob an sich ist schon länger Thema in der Beautywelt. Zuletzt wurde besonders der Long Bob ordentlich abgefeiert. Der wird jetzt aber vom Frisurenthron gestürzt. Der Petit Bob ist um einiegs kürzer, reicht maximal bis zum Kinn. Die Längen sind vorne und hinten gleich. So bleibt der Look ganz clean, ist aber an Coolness nicht zu übertreffen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

So trägt man den Petit Bob

So einfach die Frisur ist, langweilig wird es trotzdem nicht. Denn den Petit Bob kann man verschieden stylen. Ob curly oder Sleek, mit Pony oder ohne.

Besonders gut steht er übrigens Frauen mit länglichen und schmalen Gesichtern. Wer aber ein herzförmiges Gesicht hat, kann sich auch trauen.