Trotz DSDS-Sieg: Marie Wegener geht weiter zur Schule

InTouch Redaktion
Marie Wegener ist der neue Superstar!
Marie Wegener ist dar neue Superstar Foto: Facebook/DSDS

Schule oder Gesangskarriere - vor dieser Frage steht Superstar Marie Wegener jetzt!

Einen Tag, nachdem sich das DSDS-Küken zum begehrten Titel gesungen hat, erklärte sie gegenüber der Bild nun, was sich in ihrem Leben jetzt ändern wird - und was nicht!

Denn ihren Schulabschluss will die 16-Jährige trotz DSDS-Sieg nicht an den Nagel hängen:

"Es kommt jetzt viel auf mich zu. Aber ich will die Schule nicht für meine Musikkarriere beenden. Wahrscheinlich werde ich mir einen Privatlehrer nehmen."

Ihrem Abitur im nächsten Jahr solle so nichts im Wege stehen, erklärt die Superstar-Siegerin weiter.

Und auch an etwas anderem soll sich laut Marie so schnell nichts ändern: An ihrem Singlestatus!

Trotz des verstärkten Interesses der Männerwelt sei eine Beziehung momentan kein Thema:

"Natürlich schreiben mich Jungs im Internet an und sagen, dass sie mich süß finden und mein Freund sein wollen. Aber dafür habe ich im Moment noch keinen Kopf."

Über ihren DSDS-Gewinn in Höhe von 100.000 Euro hat sich Marie dagegen schon Gedanken gemacht:

"Einen Teil möchte ich in eigenes Tonstudio investieren", erklärt die 16-Jährige in der Bild.

Bis es soweit ist, will sie mit ihrer Musikkarriere allerdings schon so richtig durchstarten:

"Ab Dienstag werde ich mit Dieter im Studio stehen und das Album produzieren."

Klingt, als könnten sich die Fans der frischgebackenen DSDS-Siegerin auf einiges gefasst machen!

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!