TV-Legende Chuck Barris ist tot

InTouch Redaktion

Traurige Nachrichten aus Hollywood: TV-Legende und Gameshow-Erfinder Chuck Barris ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren in Palisades in Amerika.

TV-Legende Chuck Barris ist tot
Foto: Getty Images

Bereits am Dienstag musste seine Familie von Chuck Barris verabschieden. Über die Todesursache ist nichts bekannt.

 
 

Chuck Barris ist der Gameshow-Erfinder

In den 60er und 70er-Jahren wurde Barris zu einem der erfolgreichsten TV-Produzenten überhaupt und wurde zur Gameshow-Legende! Er war derjenige, der sich die Spielshow "The Dating Game" ausdachte, dem Vorläufer der deutschen Version von "Herzblatt". Und die Show war nicht der einzige Mega-Erfolg von Chuck Barris. Der Produzent war auch für Klassiker wie "The Newlywed Game" oder "Gong Show" verantwortlich. Letztere moderierte er sogar.

 

George Clooney verfilmte ein Buch von Chuck Barris

1984 veröffentlichte Chuck Barris das Buch "Confessions of a Dangerous Mind". Darin behauptete er sogar als Auftragskiller für die CIA gearbeitet zu haben. Das Buch sorgte für viel Gesprächsstoff und schaffte es sogar bis auf die Kinoleonwand. George Clooney gab mit der 2003 sein Regiedebüt in dem Film "Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind". 

Nun trauert Hollywood um ein ganz großes Talent...