TV-Schock: Beliebter RTL-Star wechselt den Sender!

InTouch Redaktion

Bei RTL ist Bülent Ceylan eigentlich kaum wegzudenken. Nun verlässt der Entertainer den Sender und geht überraschend zur Konkurrenz.

Beliebte RTL-Sendung fliegt nach 12 Jahren aus dem Programm!
Foto: RTL

Seit Jahren präsentiert Bülent Ceylan seine Bühnenprogramme bei RTL und war auch in vielen anderen Shows des Senders zu sehen. Damit ist jetzt nun Schluss! Der Comedian geht nämlich jetzt zu Sat.1 und wird dort unter anderem eine Gameshow präsentieren.

"RTL und ich haben uns auseinandergelebt", sagt Bülent Ceylan gegenüber „DWDL“. Er vergleicht das mit einer Beziehung: "Man macht nicht mehr zusammen Urlaub und sagt nicht mehr 'ich liebe dich'", so der TV-Star.

"Als Comedian wünscht man sich tolle Formate und die sind in letzter Zeit leider ausgblieben", sagt Bülent Ceylan weiter. Dennoch bedankt er sich bei RTL für die Zusammenarbeit.

 

Das sind die Pläne von Bülent Ceylan in Sat.1

Bülent Ceylan wird die deutsche Version des US-Quotenhits "Game of Games" mit Ellen DeGeneres in Sat.1 präsentieren, die ab sofort jetzt immer freitags läuft. "Mir war es wichtig, zu Beginn nicht gleich wieder eine Show zu präsentieren, in der ich einen Gast nach dem anderen begrüße“, sagt er. Der Comedian freut sich auf die neue Herausforderung. „Game of Games“ zeigt Sat.1 jetzt immer freitags um 20:15 Uhr.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken