TV-Schock: Diese Soap steht vor dem Aus!

Am Vorabend laufen zahlreiche Soaps im TV - von BTN bis "Köln 50667" sowie AZW, "Unter Uns" und GZSZ. Droht nun einer Daily das überraschende Aus? 

Mega-Comeback: RTL holt Kultserie nach 11 Jahren zurück
Foto: RTL

Neben "Unter Uns", AWZ und GZSZ läuft bei RTL seit einigen Wochen die neue Soap "Freundinnen - Jetzt erst recht" um 17 Uhr. Die Serie will aber einfach nicht in Schwung kommen - laut "DWDL" liegen die Marktanteile bei nur rund 6 Prozent. Das liegt deutlich unter dem Senderschnitt!

 

Steht "Freundinnen" vor dem Aus? 

Obwohl die Serie schon einige Wochen im Programm von RTL läuft, ist kein Aufwärtstrend zu erkennen - ganz im Gegenteil: Die Quoten scheinen sich sogar zu verschlechtern. Der Sender braucht anscheinend einen langem Atem bei der Daily. Oder zieht RTL doch vorzeitig die Notbremse und stellt das Format wieder ein? Das wäre nicht das erste Mal: Damals stellte der Kanal auch vorzeitig "Berlin Models" ein, was auf dem gleichen Sendeplatz lief. Die restlichen Folgen wurden online gezeigt. 

 
 

In der Daytime gibt es viele Probleme

Insgesamt schwächelt derzeit die Daytime bei RTL. Auch die neue Erfindershow "Hol dir die Kohle" oder "Die Superhändler" wollen bei den Zuschauern nicht so recht ankommen - die Shows erreichen am Nachmittag nur Marktanteile von rund 5 bis 9 Prozent. Es ist also gut möglich, dass RTL bald sein Nachmittagsprogramm nochmal umkrempeln wird, wenn die Zuschauer wegbleiben...