"Two And A Half Men": Ashton Kutcher ist der offizielle Charlie Sheen-Ersatz!

Die Entscheidung ist gefallen: Ashton Kutcher (37) wird Charlie Sheen (45) bei "Two And A Half Men" ersetzen!

Die Spekulationen, wer Charlie Sheen bei "Two And A Half Man" ersetzen soll, haben ein Ende.

Sexy ist Ashton Kutcher allemal, sonst hätte ihn Demi auch gar nicht erst genommen. Aber er hat auch einen kleinen Schönheitsfehler ...
Sexy ist Ashton Kutcher allemal, sonst hätte ihn Demi auch gar nicht erst genommen. Aber er hat auch einen kleinen Schönheitsfehler ... Foto: GettyImages

Charlie Sheen ließ es sich natürlich nicht nehmen, seinem Nachfolger auf Twitter ein paar Worte mitzugeben:

"Ashton ist ein netter Kerl und ein brillanter Comedian. Aber Moment, das bin ich auch! Genieß den Planeten Chuck, Ashton! Dort gibt es keine Luft, kein Lachen, keine Loyalität oder Liebe."

Der Erfinder der Sitcom, Chuck Lorre, und die ganze Crew sind sehr glücklich mit dieser Entscheidung. John Cryer, der als "Alan Harper" die zweite Hauptrolle in der Serie spielt, witzelte bereits: "Ashton und ich kennen uns ja bereits seit unserer gemeinsamen Modelzeit. Wir werden sicher toll zusammenarbeiten."

Bevor sich die Produzenten für Ashton Kutcher als Nachfolger entschieden hatten, waren noch die Schauspieler Rob Lowe und Jeremy Piven im Gespräch. Letztendlich war dann wohl doch Ashtons Erfahrung als Sitcom-Darsteller ausschlaggebend, immerhin spielte er mehrere Jahre bei "Die wilden Siebziger" mit.

Bisher stehen nur zwei Dinge fest: Ashton Kutcher wird nicht so viel verdienen wie Charlie Sheen. Statt 1,25 Millionen US- Dollar werden es für ihn "nur" 600.000 bis 900.000 Dollar pro Folge sein.

Und: Ashton Kutcher wird nicht die Rolle des "Charlie Harper" übernehmen, sondern eine neue Figur spielen.