Ulrike Frank: Emotionale Worte nach dem „Let’s Dance“-Aus

Am vergangenen Freitag platzte für Ulrike Frank der große Traum vom "Let's Dance"-Sieg. Nun meldet sich die Schauspielerin mit einer rührenden Nachricht bei ihren Fans.

Für den "Let's Dance"-Sieg reichte es bei Ulrike Frank leider nicht
Foto: GettyImages

Für Ulrike Frank ist die Reise nun leider vorbei. Sie hätte sich gerne den „Let’s Dance“-Sieg geholt, musste zusammen mit ihrem Tanzpartner Robert Beitsch allerdings überraschend die Show verlassen.

Wolfgang Bahro
 

Wolfgang Bahro: Ausstiegs-Schock!

 

Rührende Worte zum Abschied

Nun meldet sich die 50-Jährige mit einem rührenden Post bei ihren Instagram-Fans und blickt mit Dankbarkeit auf ihre Zeit in der Show zurück. „Ein wunderbares Abenteuer ist doch etwas plötzlich für mich am Freitag zu Ende gegangen, und ich bin ehrlich traurig, hätte so gerne weiter getanzt, und gleichzeitig sehr glücklich, denn ich habe ‚Let’s Dance‘ in vollen Zügen genossen“, schreibt der „GZSZ“-Star. Besonders die Zeit mit ihrem Tanzpartner habe sie sehr genossen.

„Lieber Robert, es war mir eine Ehre, großes Vergnügen und wundervolles Geschenk mit dir zu tanzen, hart zu trainieren, zu lachen, einander wahrhaftig zu begegnen, über Grenzen zu gehen und alles zu geben“, so Ulrike. Und auch der 27-Jährige findet nur lobende Worte für die Schauspielerin. „Ulli du hast jede Runde fabelhaft getanzt und ich bin mächtig stolz auf uns und vor allem auf dich“, schwärmt Robert begeistert auf Instagram.