Umberto Lenzi: Der italienische Regisseur ist tot

InTouch Redaktion

Die Filmwelt trauert um einen großen Star: Kult-Regisseur Umberto Lenzi ist im Alter von 86 Jahren in einem italienischen Krankenhaus verstorben, wie die Nachrichtenagentur Ansa mitteilt.

Umberto Lenzi prägte in den 70er Jahren das Genre italienischer Polizeifilme wie kaum ein anderer.

Umberto Lenzi tot
Foto: Getty Images

Zu seinen wichtigsten Filmen zählen "Camorra - Ein Bulle räumt auf" und "Die Rache der Kannibalen". Hollywood-Star wie Quentin Tarentino wurden maßgeblich von Lenzi inspiriert. Seine Karriere begann er zunächst als Lokalreporter, seinen ersten Film drehte er 1961.

In seinen letzten Lebensjahren wohnte der Regisseur in einem Pflegeheim an der Küste von Ostia.

Auch diese Stars sind 2017 von uns gegangen: