"Unter Uns"-Schock: Rolf stirbt den Serientod!

Es ist ein riesen Schock - und zwar nicht nur für die Schillerallee! Nachdem Bösewicht Rolf (gespielt von Stefan Franz) eine dramatische Diagnose von den Ärzten bekommen hat, muss er nun tatsächlich den Serientod sterben!

Unter Uns: Rolf stirbt den Serientod
Foto: RTL / Stefan Behrens
 

Stefan Franz gehört seit Jahren zu dem Seriencast. Zwar hat er sich schon öfter die eine oder andere Pause vom Set gegönnt, doch nun dürfte der Abschied ganz bald für immer sein. Und es wird wirklich dramatisch! Rolf wird nicht etwa an der tödlichen Viruserkrankung sterben - er kommt mit der Diagnose einfach nicht zurecht und nimmt sich selber das Leben! Besonders seine Tochter Fiona (Olivia Burkhart) leidet an seinem Tod. Sie begegnet in ihren Visionen immer wieder ihrem toten Vater! Für viele Fans von Rolf sicher ein kleiner Trost: Schließlich bleibt der Schauspieler so der Serie noch etwas länger erhalten. Doch es wird wahrscheinlich nicht allzu lange dauern, bis sie sich schließlich doch für immer von Rolf verabschieden müssen...