Unwetter-Warnung für Deutschland: Hier knallt's heute noch richtig

14.07.2017 > 17:24

Wer heute Abend nicht mehr unbedingt vor die Tür muss, sollte es sich lieber zu Hause auf dem Sofa gemütlich machen. Draußen kann es heute nämlich noch ganz schön knallen! 

Besonders gefährdet sind laut dem "Deutschen Wetterdienst"sowohl Nord- als auch Süddeutschland. 

Erste Gewitter waren dort sogar schon für Mittag angekündigt - dazu noch Regen in Massen. Und auch im Norden wird wohl noch ordentlich 'was runterkommen: Kräftige Schauer breiten sich von Hamburg bis nach Dresden aus.

Leider ist das auch im Norden noch nicht alles: Sogar Hagel, Sturmböen und böse Gewitter sind für Freitagabend angesagt.

Tornado

Unwetter-Warnung: Tornado-Gefahr über Deutschland

 

Am Wochenende wird der Regen wärmer

Besserung verspricht der "Deutsche Wetterdienst" hingegen am Wochenende. Bereits in der Nacht sollen die Gewitter vorbei sein und auch die Schauer ziehen weiter nach Osten. Die Tiefstwerte liegen dann bei elf bis 13 Grad.

Am Samstag soll es dann in fast allen Teilen Deutschlands wärmer werden. Ganz ausgestanden sind die Unwetter aber leider noch immer nicht. Vor allem im Osten Deutschlands soll es weiterhin regnen, Abends kommt dann auch im Westen wieder 'was runter.

Und der Regen wird noch wärmer: Auch, wenn es weiterhin schütten soll, klettern die Temperaturen am Sonntag weiter nach oben. Im Südwesten sind teilweise sogar bis zu 30 Grad angesagt.

Im Norden und Süden sollen die Temperaturen auch am Montag noch angenehm bleiben. In Mitteldeutschland ist das Wetter hingegen unbeständig.

 

 

 

Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion