intouch wird geladen...

Upside-Down-Diät: Abnehmen ohne hungern! DARAUF schwören die Stars!

Abnehmen ohne hungern: Lecker essen, niemals hungern und trotzdem abnehmen - ein neues Ernährungskonzept macht's möglich! Topmodels und Schauspielerinnen sind schon Fans. Und wir jetzt auch!

Upside-Down-Diät: Abnehmen ohne hungern! Darauf schwören die Stars!
Upside-Down-Diät: Abnehmen ohne hungern! Darauf schwören die Stars! Getty Images

Eine Diät, die easy durchzuhalten ist und bei der man nicht hungern muss - kein Scherz, die gibt es wirklich. Promis wie Alessandra Ambrosio, Herzogin Meghan und Cameron Diaz schwören bereits auf die Upside-down-Methode, bei der alle bisherigen Speisepläne – im wahrsten Sinne – auf den Kopf gestellt werden.

Darauf schwört Cameron Diaz

Das ist der Trick: Die größte Mahlzeit gibt's zum Frühstück, eine mittlere Portion zum Mittag und abends nur einen kleinen Imbiss. Vor allem für Cameron funktioniert das super. "Ich sage immer, dass ich mein Dinner einfach am Morgen esse", scherzt sie. "Das ist dann eine komplette Mahlzeit mit Hühnchen, Getreide und Gemüse." Hühnchen zum Frühstück? Klingt ein bisschen gewöhnungsbedürftig… Aber Entwarnung - es muss morgens nicht unbedingt ein herzhaftes Festmahl sein. Gemeint ist in Wirklichkeit, dass Cameron die Mahlzeit mit den meisten Kalorien und Kohlenhydraten auf den Morgen vorverlegt. Am Abend gibt’s dann nur noch Proteine und Gemüse.

Elsa Pataky hat einen genauen Plan

Ganz ähnlich sieht das Schauspiel-Kollegin Elsa Pataky. Ihr Motto: "Frühstücke wie ein König, iss zu Mittag wie ein Prinz und am Abend wie ein Bettler." Laut Ernährungsexperten genau der richtige Weg, um langfristig Gewicht zu verlieren und es dann auch zu halten: Bei einer US-Studie verloren die Frauen, die morgens die größte Mahlzeit aßen, mehr Gewicht als die Frauen, die dieselbe Menge an Kalorien an einem Tag, aber eben eher am Abend konsumierten. Und zum Schluss noch ein Tipp für alle, die das Frühstück morgens gerne mal ganz weglassen: Das verwirrt die Appetit-Hormone im Körper und führt dazu, dass wir im Laufe des Tages mehr essen, als wir es normalerweise mit einem gesunden Frühstück vorweg tun würden…

Auch diese Diät dürft ihr euch nicht entgehen lassen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';