Valentina Pahde & Raúl Richter: Heimliche Verlobung?

Nachdem Valentina Pahde vor einem Monat bereits mit einem verdächtigen Ring-Foto für Wirbel gesorgt hatte, eine Verlobung aber dementierte, heizt sie die Gerüchteküche jetzt erneut an. Auf Instagram postet sie nämlich schon wieder ein Foto von sich mit einem funkelnden Klunker am Finger.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ist es dieses Mal vielleicht wirklich ihr echter Verlobungsring?

Nach bedeutungslosem Modeschmuck sieht der Ring zumindest ganz und gar nicht aus. Und dazu dann noch ein Strahlelächeln, wie es eigentlich nur eine frisch Verlobte zustande bringe kann... Ein weiteres Indiz auf eine heimliche Verlobung ist Valentinas nächstes Foto, das sie mit ihrem Liebsten Raúl Richter zeigt. „Ich hab meinen Hasen gefunden“, schwärmt sie mit Anspielung auf Ostern.

Könnte es nun also endlich soweit gewesen sein und Raúl hat der Blondine die Frage aller Fragen gestellt? Dazu haben sich weder Valentina, noch Raúl bisher geäußert. Auch auch wenn die Fotos nur ein vager Hinweis auf eine vermeintliche Verlobung sind, zeigen sie dennoch eines ganz klar: Glücklicher könnten die beiden GZSZ-Stars nicht sein!